AGB AGB
AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen

Inhaltsverzeichnis
  1. 1. Geltungsbereich
  2. 2. Vertragsschluss
  3. 3. Preise und Zahlungsbedingungen
  4. 4. Liefer- und Versandbedingungen
  5. 5. Mängelhaftung
  6. 6. Einlösung von Aktionsgutscheinen
  7. 7. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
  8. 8. My Triumph Treueprogramm

1) Geltungsbereich

1.1 Diese Geschäftsbedingungen des Triumph Intertrade AG (nachfolgend "Verkäufer"), gelten für alle Verträge, die ein Konsument oder Unternehmer (nachfolgend "Kunde") mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Waren und/oder Leistungen abschliesst. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

1.2 Ein Konsument im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschliesst, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Ein Unternehmer im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

2) Vertragsschluss

2.1 Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

2.2 Der Kunde kann das Angebot über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular abgeben. Dabei gibt der Kunde nach Eingabe seiner persönlichen Daten durch Klicken des den Bestellvorgang abschliessenden Buttons ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren und/oder Leistungen ab.

2.3 Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden innerhalb von fünf Tagen annehmen,

  • indem er dem Kunden eine schriftliche Auftragsbestätigung oder eine Auftragsbestätigung in Textform (E-Mail) übermittelt, wobei insoweit der Zugang der Auftragsbestätigung beim Kunden massgeblich ist, oder
  • indem er dem Kunden die bestellte Ware liefert, wobei insoweit der Zugang der Ware beim Kunden massgeblich ist, oder
  • indem er den Kunden nach Abgabe von dessen Bestellung zur Zahlung auffordert.

Liegen mehrere der vorgenannten Alternativen vor, kommt der Vertrag in dem Zeitpunkt zustande, in dem eine der vorgenannten Alternativen zuerst eintritt. Nimmt der Verkäufer das Angebot des Kunden innerhalb vorgenannter Frist nicht an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots mit der Folge, dass der Kunde nicht mehr an seine Willenserklärung gebunden ist.

2.4 Die Frist zur Annahme des Angebots beginnt am Tag nach der Absendung des Angebots durch den Kunden zu laufen und endet mit dem Ablauf des fünften Tages, welcher auf die Absendung des Angebots folgt.

2.5 Bei der Abgabe eines Angebots über das Online-Bestellformular des Verkäufers wird der Vertragstext vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nach Absendung seiner Bestellung nebst den vorliegenden AGB in Textform (z. B. E-Mail oder Brief) zugeschickt. Zusätzlich wird der Vertragstext auf der Internetseite des Verkäufers archiviert und kann vom Kunden über sein passwortgeschütztes Kundenkonto unter Angabe der entsprechenden Login-Daten kostenlos abgerufen werden, sofern der Kunde vor Absendung seiner Bestellung ein Kundenkonto im Online-Shop des Verkäufers angelegt hat.

2.6 Vor verbindlicher Abgabe der Bestellung über das Online-Bestellformular des Verkäufers kann der Kunde seine Eingaben laufend über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren. Darüber hinaus werden alle Eingaben vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können auch dort mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigiert werden.

2.7 Für den Vertragsschluss steht die deutsche Sprache zur Verfügung.

2.8 Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden können.

3) Preise und Zahlungsbedingungen

3.1 Die angegebenen Preise des Verkäufers enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.

3.2 Dem Kunden stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die im Online-Shop des Verkäufers angegeben werden.

3.3 Ist Vorauskasse vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig.

3.4 Bei Auswahl einer über den Zahlungsdienst "Klarna" angebotenen Zahlungsart (Kauf auf Rechnung) erfolgt die Zahlungsabwicklung über die Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden (nachfolgend „Klarna“). Nähere Informationen sowie die Bedingungen von Klarna hierzu finden sich in den Zahlungsinformationen des Verkäufers, welche unter der folgenden Internetadresse einsehbar sind: https://ch.triumph.com/sicherheit-bestellung/Help_Payment.html

3.5 Bei Auswahl der Zahlungsart "PayPal" erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/ch/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_CH. Dies setzt u. a. voraus, dass der Kunde ein PayPal-Konto eröffnet bzw. bereits über ein solches Konto verfügt.

4) Liefer- und Versandbedingungen

4.1 Die Lieferung von Waren erfolgt regelmässig auf dem Versandwege und an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift massgeblich. Abweichend hiervon ist bei Auswahl der Zahlungsart PayPal die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bezahlung bei PayPal hinterlegte Lieferanschrift massgeblich.

4.2 Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand.

4.3 Grundsätzlich geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware mit Aufgabe der Ware zum Versand oder mit Übergabe an die beauftragte Transportperson über.

4.4 Selbstabholung ist aus logistischen Gründen nicht möglich.

5) Mängelhaftung

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

6) Einlösung von Aktionsgutscheinen

6.1 Gutscheine, die vom Verkäufer im Rahmen von Werbeaktionen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer unentgeltlich ausgegeben werden und die vom Kunden nicht käuflich erworben werden können (nachfolgend "Aktionsgutscheine"), können nur im Online-Shop des Verkäufers und nur im angegebenen Zeitraum eingelöst werden.

6.2 Aktionsgutscheine können nur von Verbrauchern eingelöst werden.

6.3 Einzelne Produkte können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein, sofern sich eine entsprechende Einschränkung aus dem Inhalt des Aktionsgutscheins ergibt.

6.4 Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.

6.5 Pro Bestellung kann immer nur ein Aktionsgutschein eingelöst werden.

6.6 Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Etwaiges Restguthaben wird vom Verkäufer nicht erstattet.

6.7 Reicht der Wert des Aktionsgutscheins zur Deckung der Bestellung nicht aus, kann zur Begleichung des Differenzbetrages eine der übrigen vom Verkäufer angebotenen Zahlungsarten gewählt werden.

6.8 Das Guthaben eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

6.9 Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn der Kunde die mit dem Aktionsgutschein ganz oder teilweise bezahlte Ware im Rahmen seines gesetzlichen Widerrufsrechts zurückgibt.

6.10 Der Aktionsgutschein ist übertragbar. Der Verkäufer kann mit befreiender Wirkung an den jeweiligen Inhaber, der den Aktionsgutschein im Online-Shop des Verkäufers einlöst, leisten.

Dies gilt nicht, wenn der Verkäufer Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis von der Nichtberechtigung, der Geschäftsunfähigkeit oder der fehlenden Vertretungsberechtigung des jeweiligen Inhabers hat.

7) Anwendbares Recht, Gerichtsstand

7.1 Handelt der Kunde als Konsument, so gilt für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien Schweizer Recht unter Ausschluss der UN-Konvention über den internationalen Kauf beweglicher Sachen und ist ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Wohnsitz des Kunden.

7.2 Handelt der Kunde als Unternehmer, so ist ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Wohn- oder Geschäftssitz des Verkäufers.

8) My Triumph Treueprogramm

BITTE SORGFÄLTIG DURCHLESEN. DIESES DOKUMENT ENTHÄLT DIE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE TEILNAHME AM TREUEPROGRAMM VON TRIUMPH („GESCHÄFTSBEDINGUNGEN“). INDEM SIE SICH FÜR DAS TREUEPROGRAMM ANMELDEN UND DARAN TEILNEHMEN, STIMMEN SIE DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ZU.

Das Treueprogramm My Triumph wird angeboten von Triumph („Triumph“, auch als „wir“ bezeichnet):

Triumph Intertrade AG
Triumphweg 6
5330 Bad Zurzach
Schweiz

Mit dem Triumph-Treueprogramm möchten wir unsere treuen Kunden belohnen, indem wir Mitgliedern, die in teilnehmenden eigenen Geschäften oder im Triumph Online Shop einkaufen, exklusive Vorteile und Prämien anbieten.

8.1 Begriffsbestimmungen

  • Konto: Sie können unter https://ch.triumph.com/mein-konto/mytriumph auf Ihr Triumph-Treuekonto zugreifen.
  • Programm: My Triumph (Treueprogramm)
  • Mitglied: (auch als „Sie“ bezeichnet). Jede Person, die (a) die Teilnahmebedingungen für das Programm erfüllt, (b) den vorliegenden Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung zugestimmt hat und (c) sich für das Programm angemeldet hat.
  • Gültige Punkte: Punkte, die eindeutig erhalten wurden.
  • Level: Stufe des Treueprogramms, an die bestimmte Prämien gebunden sind.
  • Aktualisierung und Beendigung des Programms: Triumph behält sich das Recht vor, das Programm jederzeit nach eigenem Ermessen, ohne Angaben von Gründen und ohne Haftung gegenüber den Mitgliedern zu aktualisieren oder zu beenden. Während der Dauer des Programms können Sie die Geschäftsbedingungen des Programms jederzeit hier einsehen.

8.2 Teilnahmeberechtigung

Das Programm wird nur Einzelpersonen angeboten. Unternehmen, Verbände oder Konzerne sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Sie können sich für das Programm anmelden, wenn Sie:

  • zum Zeitpunkt der Anmeldung 18 Jahre oder älter sind,
  • nicht von Triumph von der Teilnahme ausgeschlossen wurden

8.3 Mitglied werden

Um ein Mitglied zu werden, müssen Sie die vorliegenden Geschäftsbedingungen für die Anmeldung zum Programm annehmen und alle erforderlichen Daten bereitstellen.

8.4 Personenbezogene Daten

Triumph wird Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit der Datenschutzerklärung unter http://ch.triumph.com/sicherheit-bestellung/Contact_PrivacyPolicy.html#privacy verarbeiten. Alle personenbezogenen Daten, die Sie Triumph in Verbindung mit dem Programm bereitstellen, werden in einem Konto gespeichert. Triumph wird Ihre Transaktionen online und im Einzelhandel verfolgen, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Prämien und Vorteile zu erhalten. Ferner stimmen Sie ausdrücklich zu, dass Triumph Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Programms verarbeiten darf. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen (und das Programm verlassen), indem Sie uns per E-Mail unter ch.service@triumph.com oder unter +41 (0) 43 550 1433 (gebührenfrei) kontaktieren.

8.5 Punkte, Level und Prämien

Mitglieder erhalten 1 Punkt für jeden ausgegebenen CHF (Gesamter Kaufwert: Enthält MwSt, allerdings keine Rabatte, Umtausche, Rückerstattungen oder andere Anpassungen der Gesamtbeträge, die auf den nächsten CHF zu runden sind) in teilnehmenden eigenen Geschäften von Triumph oder im Triumph Online Shop.

Mitglieder erhalten keine Punkte für Geschenkgutscheine. Wenn ein Mitglied eine Erstattung oder eine andere finanzielle Anpassung auf eine Transaktion erhält, so werden die für die Transaktion vergebenen Punkte dementsprechend angepasst.

8.5a Ablauf der Punkte und Beibehaltung des Status-Levels

Das Programm basiert auf einem gleitenden Zeitraum von 12 Monaten, dem „Programmjahr“, das ab dem Anmeldedatum beginnt.

Ein Kunde erhält ein Upgrade, sobald die Mindestanzahl an gültigen Punkten für ein bestimmtes Level erreicht wurde. An jedem Jahrestag der Anmeldung wird basierend auf der Anzahl der Punkte, die in den vorherigen 12 Monaten gesammelt wurden, das Status-Level für die folgenden 12 Monate berechnet.

Am Ende des 12-monatigen Zeitraums werden die Punkte auf 0 zurückgesetzt.

8.5b Level

Basierend auf der Anzahl der im vorherigen Programmjahr gesammelten Punkte können Mitglieder 3 verschiedene Level erreichen.

  • Bronze – zwischen 1 und 199 Punkten
  • Silber – zwischen 200 und 399 Punkten
  • Gold – 400 oder mehr Punkte

8.5c Gutscheine und Prämien

Jedes Level bietet den Mitgliedern exklusive Vorteile. Eine Liste mit den aktuellen Prämien finden Sie unter https://ch.triumph.com/mytriumph#vorteile. Triumph behält sich das Recht vor, die Prämien jederzeit zu aktualisieren, zurückzuziehen oder zu ändern. Mitglieder werden per E-Mail über sämtliche Änderungen an dem Programm benachrichtigt.

8.5d Gültigkeit der Gutscheine und Prämien

Gutscheine und Prämien sind nicht übertragbar und können nur von dem Mitglied genutzt werden, dessen Name auf dem Konto angegeben ist, sofern nicht anders festgelegt. Die Gültigkeit der Gutscheine ist auf dem Promotion-Material angegeben, das für die Ausstellung der genannten Gutscheine genutzt wurde. Es können höchstens zwei Gutscheine pro Transaktion eingelöst werden. Gutscheine und Prämien können nicht gegen Geld eingetauscht werden.

Gutscheine können für Transaktionen mit reduzierten Produkten oder auf das reguläre Sortiment verwendet werden.

Gutscheine und Prämien können nur in teilnehmenden eigenen Geschäften oder im Triumph Online Shop eingelöst werden.

8.5e Identifizierung

Es werden nur die Käufe gutgeschrieben, die getätigt wurden, während Sie identifiziert waren. Sie identifizieren sich entweder an der Kasse während eines Einkaufs oder durch Einloggen in Ihr Konto auf https://ch.triumph.com/mein-konto/mytriumph. Es können keine Punkte für Einkäufe ohne Identifizierung rückwirkend gutgeschrieben werden.

8.6 Kombination von Prämien und Rabattberechnung

Mitglieder des Treueprogramms können verschiedene im Rahmen eines bestimmten Treueprogramms angebotene Prämien sowie allgemeine Verkaufsaktionen nutzen, die Triumph allen Kunden anbietet. Die Mitglieder des Treueprogramms können bis zu 2 Prämien pro Transaktion nutzen, indem Sie für eine Transaktion einen Treue-Gutschein bzw. Treue-Rabatt und eine Verkaufsaktion oder zwei Treue-Gutscheine nutzen.

Wenn Sie mehr als einen Gutschein für dieselbe Transaktion nutzen, wird der erste Gutschein den Wert der Gesamttransaktion reduzieren. Der zweite Gutschein wird den bereits nach der Anwendung des ersten Gutscheins reduzierten Wert und nicht den gesamten Kaufpreis herabsetzen.

8.7 Ende der Mitgliedschaft und/oder des Kontos

Es gibt verschiedene Arten, auf die Ihre Mitgliedschaft enden kann. Alle Punkte und Prämien verfallen.

Durch Mitglieder:
Sie können Ihre Mitgliedschaft jederzeit kündigen, indem Sie uns per E-Mail unter ch.service@triumph.com oder unter +41 (0) 43 550 1433 (gebührenfrei) kontaktieren.

Durch Triumph:
Triumph behält sich das Recht vor, unter den folgenden Umständen und ohne Haftung für Erstattungen an oder Entschädigungen des Mitglieds die Teilnahme eines Mitglieds an dem Programm zu beenden: Wenn ein Mitglied Betrug oder Täuschung anwendet, das Programm rechtswidrig oder betrügerisch nutzt, Triumph, seinen Marken oder Mitarbeitern schadet oder im alleinigen Ermessen von Triumph im Falle einer jeden anderen Situation.

Wenn Sie Ihr Konto zwei Jahre lang nicht nutzen, wird Triumph Ihr Konto löschen und Ihre Programmmitgliedschaft beenden. Im Fall einer Kündigung Ihrer Programmmitgliedschaft verlieren Sie Ihren Anspruch an sämtlichen nicht eingeforderten oder nicht genutzten Prämien, Rabatten oder anderen Vorteilen.

8.8 Mitteilungen

Indem Sie sich für die Mitgliedschaft an dem Programm anmelden und sich mit den Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden erklären, stimmen Sie zu, von Triumph und seinen aktuellen und zukünftigen Marken Mitteilungen im Zusammenhang mit dem Treueprogramm zu erhalten. Indem Sie uns Ihre Zustimmung zu Marketing-Mitteilungen geben, abonnieren Sie zusätzlich einen Newsletter. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich vom Erhalt von E-Mails abzumelden, indem Sie auf den Abmeldelink in der E-Mail klicken, und Sie haben die Möglichkeit, sich von Direktwerbung oder SMS-Werbung abzumelden, indem Sie unser Kundenservice-Team kontaktieren (ch.service@triumph.com).

8.9 Haftung

Triumph haftet unter keinen Umständen für Schäden, die einem Mitglied als Ergebnis von oder in Verbindung mit dem Programm entstehen. Dies beinhaltet Schäden wegen Satz- und Druckfehlern oder Fehldrucken, der Einstellung oder Änderung des Programms oder dem Versäumnis einer Drittpartei, es sei denn der Schaden entsteht durch eine absichtliche Handlung oder grobe Fahrlässigkeit der Geschäftsführung von Triumph. Triumph haftet nicht gegenüber einem Mitglied für jegliche nicht genutzte Prämien am oder an einem Datum nach dem Ende der Mitgliedschaft. Das Mitglied haftet für alle Schäden, die aus seinen bzw. ihren Handlungen entgegen den Geschäftsbedingungen oder aus im Rahmen des Programms unrechtmäßigen Handlungen auf jegliche Weise entstehen, unbeschadet jeglicher anderer Rechte, die Triumph gegebenenfalls hat. Mitglieder können durch Triumph und sämtliche andere Dritte, die bei Triumph angestellt sind, für alle Ansprüche Dritter in Bezug auf alle Schäden und Kosten haftbar gemacht werden, die in jeglicher Weise aus der Teilnahme an dem Programm oder der Nichterfüllung der Verpflichtungen des Mitglieds unter den Geschäftsbedingungen resultieren.

8.10 Sonstiges

Wenn Sie Fragen, Vorschläge, Beschwerden oder einen Konflikt mit Triumph in Bezug auf das Programm haben, können Sie sich per E-Mail unter ch.service@triumph.com oder unter +41 (0) 43 550 1433 (gebührenfrei) an den Kundendienst wenden. Bitte sehen Sie hierzu ebenfalls die häufig gestellten Fragen unter https://ch.triumph.com/mytriumph#faq ein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wenn eine oder mehrere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ungültig oder anfechtbar sind, ist Triumph dazu berechtigt, eine oder mehrere ersetzende Bestimmungen festzulegen, welche der Art und Bedeutung der ungültigen oder anfechtbaren Bestimmung so nah wie möglich entsprechen, ohne selbst ungültig oder anfechtbar zu sein.

Stand: Juli 2021

Online-Shop Hotline

Für Fragen zu Ihrer Bestellung im Triumph Online Shop

Montag – Freitag

8.00 – 20.00

Telefon
+41 (0) 43 550 1433 +41 (0) 43 550 1433

(Gebührenpflichtig gemäss Ihrem Telefonvertrag)

E-Mail:

ch.service@triumph.com

Triumph Service Hotline

Für Fragen zu Ihrem Einkauf im stationären Handel, sowie zur Marke oder zu Produkten von Triumph

Montag – Donnerstag

7.00 – 17.00

Freitag

7.00 – 16.00

Telefon
+41 (0) 800 68 69 70 +41 (0) 800 68 69 70

(Gebührenfrei für Anrufe aus der Schweiz)

E-Mail an Triumph:

infoline@triumph.com

Lust auf einen CHF 10 Gutschein? Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an
Anmelden